loader

Das Bläserkorps

Das Bläserkorps des SJK

 

SJK Bläserkorps August 2018

Das Bläserkorps im August 2018

Die Jagdhornbläser des SJK treffen sich jeden Montag zur Übungsstunde im Klubhaus. Der Anfängerkurs (von Juni bis Dezember außer an Feiertagen) startet um 19:00 Uhr, gefolgt von den Jagdhornbläsern (ganzjährig außer an Feiertagen) um 19:30 Uhr und den Ventilhornbläsern um 21:00 Uhr unter der musikalischen Leitung von David Hänsel und Jaroslav Micka. Bevor die Übungsstunde der Ventilhörner startet, bleibt jedoch immer ein wenig Zeit für einen gemeinsamen Plausch bei einem kühlen Getränk und hin und wieder organisieren wir ein kleines Abendessen.

Die Übungsstunden sind für Mitglieder kostenlos und für Nichtmitglieder, die mit dem Gedanken spielen das Jagdhornblasen zu erlernen, gibt es die Möglichkeit, erst einmal unverbindlich "zu schnuppern". Hierfür stellen wir auch gerne das entsprechende Instrument, gegen leisten einer Sicherheit, zur Verfügung. Als da wären:

das klassische Fürst Pless Horn
das Ventilhorn
und das Parforcehorn

 

Das Bläserkorps, ist das Aushängeschild eines jeden Jagdklubs und untermalt jede Veranstaltung des Klubs musikalisch. Was jedoch das Bläserkorps des SJK so einmalig macht, ist das jährliche und weit über die Grenzen von Frankfurt hinaus berühmte Turmblasen, an jedem 01. Januar am Goetheturm. Auch in diesem Jahr, haben wir diese Tradition gewahrt, das erste mal jedoch ohne unseren geliebten Turm.

Neben dem Neujahrsblasen, sieht man die Bläser des SJK auf Veranstaltungen vom Forst oder der Stadt Frankfurt. Stets gut besucht zum Beispiel bei der Waldweihnacht im Stadtwald oder beim Erntefest auf dem Goetheplatz. Wir spielen auf Geburtstagen von Jägern mit fröhlichen Märschen, wie auch auf Beerdigungen und geben das letzte Geleit mit unserem Halali.

Die aktiven Bläser des SJK bilden eine gute Truppe, mit starkem Zusammenhalt und neben den vielen gemeinsamen Auftritten und Übungsstunden feiern wir natürlich auch gerne gemeinsam. Zum Sommergrillfest im Garten des SJK Klubhauses und zur Weihnachtsfeier der Bläser sind auch die Familien der Aktiven herzlich willkommen.

Hier gehts zu den aktuellen Beiträgen.

 

Lust auf schöne Stunden in geselliger Runde und dabei noch ein Instrument zu Lernen, mit praktischem Nutzen für die Jagd? Oder vielleicht Lust, die vorhandenen Fähigkeiten auszubauen? Unsere Mitglieder sind im Alter von unter 20, bis weit über die 80 und man muss natürlich kein Jäger sein, um bei uns willkommen zu sein.

   

Ich freue mich über jeden spontanen Besuch zu unserer Übungsstunde oder eine Mail an
blaeser @ sjk-frankfurt.de

David Hänsel
Bläserobmann und musikalischer Leiter